0
Gegen-argumente
8
Punkte
Wenn die TO vor Ort beschlossen wird, ist bei 800+ eingereichten Anträgen eine Vorbereitung nicht möglich. >>
Eingetragen vor 6 Jahren von greemin
0
Gegen-argumente
6
Punkte
Bessere TO Vorbereitung
Auch wenn die TO immer noch vom BPT abgestimmt werden muss, sollten wir eine gute, akzeptable und transparente TO min. 2 Wochen vorher haben
Eingetragen vor 6 Jahren von YvesJandek
0
Gegen-argumente
1
Punkt
Eigentlich wäre es wünschenswert gewesen, wenn der BPT 12.2 z.B. 3-4 Themengebiete vorgegeben hätte, die im BPT 13.1 behandelt werden. >>
Eingetragen vor 6 Jahren von soffenkelm
0
Gegen-argumente
0
Punkte
Die Piratenpartei ermittelt via Liquid Feedback und LimeSurvey die Beliebtheit von Anträgen. >>
Eingetragen vor 6 Jahren von Cowboy
0
Gegen-argumente
0
Punkte
Wenn ein BPT die TO für den nächsten beschließt dann können die Anträge in den Crews diskutiert werden und die Diskussion wird ausgelagert. >>
Eingetragen vor 6 Jahren von Ajae61
Argument hinzufügen
0
Gegen-argumente
0
Punkte
Beschluss kann auf dem BPT erfolgen Tagesordnung (begrenzte Anzahl) sollte aber 2 - 4 Wochen vorher vorliegen mit Antragsreihenfolge >>
Eingetragen vor 6 Jahren von Bugspriet
0
Gegen-argumente
0
Punkte
Sinnvoll wäre es aber er ist das höchste organ und somit kann ihn kein recht entzogen werden,Sinnvoller wäre eine virtuelle Antragskonferenz >>
Eingetragen vor 6 Jahren von Alfred1989
Argument hinzufügen