2
Gegen-argumente
0
Punkte
Neben dem Fußball gibt es auch andere Möglichkeiten die Multifunktionsarena zu nutzen. >>
Eingetragen vor 7 Jahren von p1ng0ut
1
Gegen-argument
0
Punkte
An die neue Multifunktionsarena ist ein Parkhaus angeschlossen, dass die Parksituation in der Gegend entschärfen würde. >>
Eingetragen vor 7 Jahren von p1ng0ut
1
Gegen-argument
0
Punkte
Für die Stadt Jena sind die Kosten für eine Sanierung des Stadions (5,52 Mio. Euro) ähnlich hoch, wie für den Neubau (5,11 Mio. Euro). >>
Eingetragen vor 7 Jahren von p1ng0ut
1
Gegen-argument
0
Punkte
Der FC Carl Zeiss Jena war schon immer ein bedeutendes Symbol für Jena und ist als Aushängeschild unverzichtbar. >>
Eingetragen vor 7 Jahren von p1ng0ut
1
Gegen-argument
0
Punkte
Die Fußballfans wollen eine Arena haben (weil näher dran) >>
Eingetragen vor 7 Jahren von Heidrun
Argument hinzufügen
0
Gegen-argumente
3
Punkte
Der FC Carl-Zeiss-Jena spielt derzeit in der 4. Liga. Darum ist nicht mit ausreichend hohen Zuschauerzahlen zu rechnen. >>
Eingetragen vor 7 Jahren von p1ng0ut
0
Gegen-argumente
3
Punkte
Laufende Kosten
Laufende Kosten von 500.000 auf mind. 1 Mio pro Jahr. Bei aktuellen Haushaltsdefiziten pro Jahr einfach nicht möglich.
Eingetragen vor 7 Jahren von Wieland
0
Gegen-argumente
2
Punkte
Die vor einigen Jahren durchgeführte Bürgerbefragung zum Thema Sport hat einen klaren Wunsch nach der Förderung des Breitensports ergeben. >>
Eingetragen vor 7 Jahren von reinhrdt
0
Gegen-argumente
1
Punkt
Nicht rentabel
neue Arena = höhere Betriebskosten = hohe Eintrittspreise. Da keine hohe Auslastung zu erwarten ist, wird das ein Verlustprojekt.
Eingetragen vor 7 Jahren von Volta
0
Gegen-argumente
1
Punkt
Die Förderung setzt eine "nennenswerte" nichtsportliche Nutzung voraus. >>
Eingetragen vor 7 Jahren von Heidrun
0
Gegen-argumente
0
Punkte
Die Förderung erfordert >50 % Touristen >>
Eingetragen vor 7 Jahren von Heidrun
Argument hinzufügen