Ja 88%
79 Stimmen
Nein 12%
1
Gegen-argument
17
Punkte
Falsche Argumentation bei der Illegalisierungsbegründung >>
Eingetragen vor 5 Jahren von Hamsterfisch
0
Gegen-argumente
16
Punkte
Vorschub der Kriminalität
Das Kriminaliseren von Drogen dient nur dem organisierten Verbrechen, nicht der Gesellschaft und ist daher asozial.
Eingetragen vor 4 Jahren von kaizoku
0
Gegen-argumente
6
Punkte
sollte Cannabis erlaubt werden. Tabak & Alkohol sind weitaus schlimmer.Da diese Drogen niemals verboten werden müßte Cannabis erlaubt werden >>
Eingetragen vor 4 Jahren von Mercury
1
Gegen-argument
4
Punkte
Freiheit des Einzelnen
Nicht nur Cannabis, auch andere Drogen sollten legalisiert werden. Drogenkonsum ist Privatsache, keine Staatsangelegenheit.
Eingetragen vor 4 Jahren von nrdwrks
1
Gegen-argument
3
Punkte
Die Weltgesundheitsorganisation hat eine Studie unterdrückt die belegt, dass Cannabis u.a. sicherer ist als Alkohol oder Tabak. >>
Eingetragen vor 5 Jahren von Zenon
0
Gegen-argumente
0
Punkte
Eingeweihte Zirkel verbieten Dinge, die sich nicht vermeiden lassen. Das ist lächerlich. >>
Eingetragen vor 3 Jahren von inhalathor
Argument hinzufügen
1
Gegen-argument
1
Punkt
Mafia macht kein Geld meh
Weil die Mafia dann kein Geld mehr machen kann und alles an den Staat geht.
Eingetragen vor 5 Jahren von ANDYLEGALIZE420
3
Gegen-argumente
0
Punkte
Die Wirkungsdauer der Drogen ist sehr unterschiedlich und bei in dieser Zeit begangenen Straftaten steht die Schuldfähigkeit in Frage. >>
Eingetragen vor 5 Jahren von Dahie
1
Gegen-argument
0
Punkte
Kiffen macht augenscheinlich dumm. >>
Eingetragen vor 4 Jahren von Drecksack
Argument hinzufügen