0
Punkte
Die Wirkungsdauer der Drogen ist sehr unterschiedlich und bei in dieser Zeit begangenen Straftaten steht die Schuldfähigkeit in Frage.
Wie gut steht es dem Rechtsstaat, wenn durch die Entkriminalisierung die Zahl der Straftaten zunimmt, bei denen die Schuldfähigkeit der Person durch Drogenkonsum eingeschränkt ist?
Eingetragen vor 8 Jahren von Dahie
3
Gegen-argumente