0
Gegen-argumente
7
Punkte
Je individueller die Förderung der Schüler stattfinden kann, desto unsinniger werden Strukturen, die auf einer Gesamtbewertung beruhen. >>
Eingetragen vor 6 Jahren von Quintil
0
Gegen-argumente
1
Punkt
Das Sitzenbleiben abzuschaffen ist nur ein kleiner Schritt und wichtig. Im größeren Zusammenhang sollte der KonkurrenzDruck erniedrigt werde >>
Eingetragen vor 6 Jahren von joemaro
0
Gegen-argumente
1
Punkt
Oftmals sind ja auch Faktoren ausserhalb der Schule dafür verantwortlich, wenn ein Schüler nicht mithalten kann. >>
Eingetragen vor 6 Jahren von Capoditutti
0
Gegen-argumente
1
Punkt
Nach Abschaffen des Sitzenbleibens können, durch frühe individuelle Spezialisierung auf ausgewählte Themenbereiche und Fächer, die Schüler >>
Eingetragen vor 6 Jahren von FreddyE
Argument hinzufügen
0
Gegen-argumente
4
Punkte
Abschaffen ist nicht der richtige weg. Eher sollte man ein fächerbezogenes durchfallen eingeführt werden: wer am jahres ende eine 5 in Mathe >>
Eingetragen vor 6 Jahren von Alfred1989
0
Gegen-argumente
1
Punkt
förderung der schwachen
Ist ein durchfallen nicht mehr möglich, so muss ein schwacher sich an das lerntempo der anderen anpassen, was nur in die Hose gehen kann.
Eingetragen vor 6 Jahren von Alfred1989
0
Gegen-argumente
1
Punkt
Meist ist sitzenbleiben besser. >>
Eingetragen vor 6 Jahren von ThomasMatzka
Argument hinzufügen