0
Punkte
Treffen wie Stammtische sind wichtig, um eine politisches Bewusstsein zu bilden. Besonders in nicht-städischen Gebieten ist es wichtig, ... >>
Eingetragen vor 6 Jahren von Psyphant
6
Punkte
Aber...
Warum braucht es für Stammtische eine Untergliederung, sowas kann jeder einfach so machen, kostet nichtmal Geld!
Eingetragen vor 6 Jahren von Pradi
3
Punkte
Das ist kein Argument für Untergliederungen. Im Gegenteil. >>
Eingetragen vor 6 Jahren von occcu
2
Punkte
Offene Treffen (Stammtische) braucht man als Schnittstelle zu den Bürgern, aber nicht um jeden Preis und wenn nur gut organisiert. >>
Eingetragen vor 6 Jahren von gruenler
Gegenargument Hinzufügen