0
Gegen-argumente
1
Punkt
Wiedereinstieg in Beruf
Tätigkeiten, die für den Wiedereinstieg in den Beruf wichtig sind, sollten weiter ausgeübt werden können. Freiberufler, Unternehmer, Ärzte
Eingetragen vor 6 Jahren von anuschka78
0
Gegen-argumente
1
Punkt
Zwang zur Firmenaufgabe
Alle Berufsgruppen sollen Politik machen, auch Ärzte und Unternehmer. Diese müssten Firma/Praxis aufgeben. Unhaltbar.
Eingetragen vor 6 Jahren von anuschka78
0
Gegen-argumente
0
Punkte
Wenn ein Politiker vor seiner Wahl zum Beispiel ein Buch schreibt, dann kommen auch noch nach der Wahl Einnahmen herein. >>
Eingetragen vor 6 Jahren von ffd
Argument hinzufügen
1
Gegen-argument
6
Punkte
Nur für das Volk arbeiten
Politiker sind die Angestellten der Bürger und sollen Ihre Arbeitszeit ausschließlich für den Bürger einsetzen.
Eingetragen vor 6 Jahren von Zenon
0
Gegen-argumente
5
Punkte
Manipulation
Es besteht die große Gefahr, dass Abgeordnete sich unbewusst durch externe Zuwendungen beeinflussen lassen.
Eingetragen vor 6 Jahren von Zenon
1
Gegen-argument
2
Punkte
In Wirtschaft undenkbar
Eine normale Firma würde niemals erlauben, dass ein hauptberuflich Angestellter nebenbei durch andere Tätigkeiten sein Geld verdient.
Eingetragen vor 6 Jahren von Zenon
Argument hinzufügen