0
Punkte
Schönerweise ist bei den Piraten die Diskussion lebendig. Leider nur oft auch sehr aneinander vorbei.
Einfach weil objektives Verstehen per se als solches zwar angenommen wird, aber defacto nicht vorhanden ist. Allein die Unkenntnis dessen, bzw. die falsche Grundannahme (objektiven Verständnisses) kostet die meiste Kraft und Zeit. Wenn dann noch Stimmungsmache dazukommt, werden die Nebenkriegsschauplätze erschöpfend. Da ist eine "Personalquerele" zwar logisch aber niemals Ursache.
Eingetragen vor 6 Jahren von MoritzEpunkt
1
Gegen-argument