1
Punkt
Die kritische Position zu GEZ-Gebühren = Piraten-Bashing im öffentlich-rechtlichen Rundfunk
Die kritische Position der Piraten zur Umstrukturierung der GEZ-Gebühren kann dazu geführt haben, dass die Piraten nicht mehr die Lieblinge des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind.
Dazu kommen eigene Fehler in der Außendarstellung und die Beschäftigung mit sich selbst, im Zuge des Programmentwurfes für die Bundestagswahl.
Allerdings hatten die Grünen vor 30 Jahren das gleiche Problem und haben es dann doch im Laufe der Zeit gelöst.
Eingetragen vor 6 Jahren von joeygerlach1969
1
Gegen-argument