1
Punkt
Die kritische Position zu GEZ-Gebühren = Piraten-Bashing im öffentlich-rechtlichen Rundfunk >>
Eingetragen vor 6 Jahren von joeygerlach1969
-1
Punkte
Dies ist ein Argument, aber es steht auf der falschen Seite.
Soweit ich verstanden habe, stehen die Piraten durchaus FÜR öffentlich rechtliche Einrichtungen. Nur die Art der Finanzierung wird, zu Recht, kritisiert. Über die Höhe der Beiträge gab es noch gar keine Debatte. Deswegen ist Dein Argument eher eins für die Gegenseiter: Piraten schaffen es nicht, ihre genaue Position klar zu machen.
Eingetragen vor 6 Jahren von moonopool