11
Punkte
Wenn die Mensa auch zwischen 14-16 Uhr auf ist, würden mehr Leute kommen und der Peak am Mittag wäre nicht so groß.
Die Mensa ist in der Mittagspause (12:45-14 Uhr) immer voll und man wartet an der Essenausgabe und Kasse solange bis das Essen kalt ist. Wer den Block von 11-13 Uhr frei hat, geht dann schon Essen, aber wer von erst von 14-16 Uhr eine Lücke im Stundenplan hat, muss im Peak essen gehen oder sucht sich alternativen außerhalb der Uni. Wenn die Mensa auch nach 14 Uhr, idealerweise 14-16 Uhr, noch geöffent ist, kommen bestimmt noch mehr Leute essen und man könnte die Situatuion um 13 Uhr entspannen. Wahrscheinlich gibt es auch noch den ein oder anderen, der nach einer Veranstaltung um 15:30 Uhr oder 15:45 Uhr noch in die Mensa kommen würde.
Eingetragen vor 3 Jahren von pizza
0
Gegen-argumente