7
Punkte
Die Mensa sollte länger geöffnet haben. Mindestens bis 15.00 Uhr, vielleicht auch durchgehend mit verkleinertem Speisenangebot!
Nicht für jeden Universitätsangehörigen bedeutet Mittagspause = grenzenlose Freiheit von 13:00 - 14:00 Uhr. Tutorien, Sprechstunden, Referatstreffen, etc. werden aus Gründen der Bequemlichkeit oft in diese Zeit gelegt. Eine Öffnung bis 15:00 Uhr könnte für Abhilfe und vor allem auch für eine Entzerrung des Mensa-Peaks um 13:00 sorgen. Ich wünsche mir mehr Flexibilität und habe keine Lust, meinen Uni-Alltag um meine Mittagspause herumzuplanen (die ich aber brauche)! Denkbar wäre doch auch eine durchgehende Öffnung mit verkleinertem Speisenangebot!
Eingetragen vor 3 Jahren von wiesodennblos
0
Gegen-argumente